Entdecke und entfalte die Kraft deiner Seele!

Balsam für die Seele...

15
Ju
Es ist soweit, es beginnt Jetzt!
15.07.2019 00:00

Es ist soweit, es beginnt Jetzt!


Aufstieg und Anhebung, Bewusstseinswandel im Transformationsprozess unseres Bewusstseins, in ein neues förderndes, bewussteres und mitfühlendes Miteinander, hier, auf und mit Mutter Erde.

Wachstum und Zellerneuerung im kollektiven Zellgedächtnis unserer Seelen, auf allen Ebenen unseres Seins, mit Körper Geist und Seele.

 

Vor einiger Zeit fragte ich mich und darauf hin dann auch Gott und die geistige Welt, nach dem mir mal wieder etwas tieferschütterndes im Fernsehen oder den sozialen Netzwerken gezeigt wurde, was mich tief in meinem Inneren sehr bewegt und traurig gemacht hat, wie es gehen soll, dass sich das Bewusstsein und Verhalten von uns Menschen so wandelt, dass wir endlich damit aufhören uns selbst zu zerstören, zu verurteilen, zu bewerten und uns selbst zu Grunde richten, mit all dem, was wir uns selbst antun?

Gott und die geistige Welt erinnerten mich dann wieder an etwas, dass ich ja eigentlich schon wusste, es nur vergessen hatte in all meinem Schmerz. Sie schickten mir daraufhin eine Antwort, die ich eindeutig verstand und nun an dich - euch - weiter übermitteln möchte.

Sie führten mich zu einer Geschichte, die ich auch wiederum in den sozialen Netzwerken fand, ich weiß nur nicht mehr wo und von wem diese Geschichte war.
Also wenn sich hier jetzt jemand als Eigentümer wieder findet, den bitte ich um Verständnis, dass ich diese Botschaft auf diesem Weg jetzt weiter trage. Dankeschön für dein wundervolles Sein!

Die Geschichte ging so:

Auf zwei Inseln im Mittelmeer befanden sich jeweils eine Gruppe von Affen.
Ein Team von Wissenschaftlern zeigte der einen Gruppe auf der 1. Insel wie man Kartoffeln schält.

Eine Weile danach fingen die Affen auf der 2. Insel auch an Kartoffeln zu schälen, ohne das es ihnen jemand gezeigt oder beigebracht hat.

Affen können nicht schwimmen, also konnte auch kein Affe von der 1. Insel auf die 2. Insel schwimmen, um es ihnen zu zeigen.

Der Schlüsselpunkt der Geschichte ist:
Alles was du dir selbst in Liebe beibringst, mit dem du dein Bewusstsein auf eine höhere Ebene bringst und erweiterst, in dir selbst heilst und wandelst - heilst und wandelst du, erweiterst und bringst du auf eine höhere Bewusstseinsebene, für die gesamte Menschheit.

Du gibst dein Wissen und deine Energie, deine höher entwickelte Intelligenz, zu jeder Zeit, ins Kollektivbewusstsein ein.

Dessen sollten wir uns stets bewusst sein und unsere Gedanken, Worte, Gefühle und Taten sorgsam auswählen, so das wir all das Ausdrücken, was wir uns wünschen und verändern wollen und nicht, was wir uns nicht wünschen und verändern wollen = Das ist, das Resonanzgesetzt - die Energie folgt deiner Aufmerksamkeit.

Wenn wir bewusst bei und mit uns selbst beginnen unsere Gedanken so auszurichten, das wir bewusst mit unseren Gedanken und Gefühlen das Aussenden was wir wollen, und damit beginnen unsere persönlichen Themen in uns zu heilen und zu transformieren, uns selbst lieben, so können wir eine Anhebung und Bewusstseinswandlung und Erweiterung des Kollektivbewusstseins für uns alle bewirken, dass uns wiederum allen zugute kommt.

Je nach Evolution und Entwicklungszustand jeder einzelne Seele hier auf Erden.

Denn wir alle können nur so stark sein, wie wir es uns selbst erlauben, daran glauben, uns vorstellen und fühlen können.

Daran führt kein Weg vorbei!

Alles was wir hier auf und mit Mutter Erde erleben, erschaffen wir uns tagtäglich selbst, mit unseren Gedanken, Worten, Taten und Handlungen.

Daher sollten wir täglich bewusst darauf achten und damit arbeiten unsere Gedanken, Worte und Taten auf eine höhere Ebene zu transformieren und zu entwickeln - auszusteigen aus dem Opferbewusstsein - hinein in eine höhere Daseinsform unser Bewusstsein zu erweitern, unsere innere Energie anzuheben und höher zu schwingen, und uns selbst vergeben für alles was wir uns bis jetzt hier und heute selbst angetan haben, um Frieden und Freiheit für uns alle zu bewirken.

Alles ist Liebe. 💗 Ich sehe dich.
Gott sieht dich. 💗 Gott liebt dich.

In Liebe 💗
Eure Katja Obieglo

 

   Text: Katja Obieglo

   Copyright © Katja Obieglo

   Bildquelle: Pixabay

Als mein zweiter Opa starb...

Datenschutzerklärung