Entdecke und entfalte die Kraft deiner Seele!

Balsam für die Seele...

16
Ap
Der Nullpunkt - die Fülle des Nichts
16.04.2020 00:00

 

Der Nullpunkt - die Fülle des Nichts

 

Nichts wollen
Nichts denken
Nichts fühlen
Nichts tun
Nichts machen
Nichts sagen
Nichts sprechen
Nichts verstehen
Nichts werden
Annehmen
Loslassen
Frei lassen
Sein lassen
So lassen wie es ist
So sein wie man ist
Stumm
Taub
Blind
Der Wind
Machtlos
Hilflos
Motivationslos
Energielos
Ausnahmslos
Neutral leer
Sich selbst neu erleben
Frei, voller Vertrauen
Gutgelaunt
Neugeborn

In der Fülle des Nichts erschaffen und erleben wir alles was wir sind.

Pures Sein, reinste Liebe des Lichts.

Ohne darüber nachzudenken wie es sein soll, wie es sein könnte, wie es sein will, wie es geht oder nicht geht, wie es sich anfühlt, erschaffen wir einen Raum in dem alles Ist.

In der Fülle des Nichts verbinden wir uns mit der Führung, Liebe, Wertschätzung und Anerkennung unserer Seele.

Der Nullpunkt - die Fülle des Nichts, schafft Raum zur Entfaltung, Raum zu vertrauen, Raum zu fühlen, zu erkennen, zu sehen, zu spüren, zu verstehen, das wir, ohne etwas zu begreifen, zu wollen, zu machen, zu kontrollieren, zu verstehen, zu fühlen, zu manipulieren, zu veranlassen, ohne etwas dafür zutun, tun zu müssen, die Fülle der gesamten Schöpfung in uns liegt.

 

Alles ist Liebe 💗 Ich sehe dich. Gott sieht dich 💗 Gott liebt dich.

In Liebe 💗
Eure Katja Obieglo

 

 

Text: Katja Obieglo

Copyright © Katja Obieglo

Bildquelle: Pixabay

 


Datenschutzerklärung