Entdecke und entfalte die Kraft deiner Seele!

Balsam für die Seele...

28
Ju
Der Kompass deiner Seele.
28.06.2018 00:00

Achte auf den Wegweiser deiner Seele,

du fühlst, siehst und erkennst damit immer genau den richtigen Weg!

Heute möchte ich dir ein paar wichtige Hinweise an die Hand geben, mit denen du deine innere Führung und somit auch die Stimme deines Herzens - deiner Seele, erkennen und wahrnehmen kannst.

Zunächst einmal mache dir bewusst, dass die Stimme deines Herzens - die Stimme deiner Seele, immer präsent da ist und dich zum höchsten Wohle deiner Vollkommenheit und zum höchsten Wohle deiner Seelenentwicklung führen und unterstützen wird.

Die Stimme deiner Seele liegt nirgends wo verborgen oder versteckt.

Nein, du kannst sie immer hören, sehen, fühlen und wahrnehmen, ganz gleich wann oder wo.

Die Stimme deiner Seele zeigt dir immer ganz genau wo du lang „musst“/willst/ kannst/ darfst.

Sie folgt immer deinem höchsten götlichen Lern- und Lebensplan.

Sie führt dich immer zu genau den richtigen Dingen, Orten, Menschen und Situation, die dir dabei helfen, nach deinem von dir höchstpersönlich ausgewählten Lebens- Lern- und Seelenplan, dich zu deinem höchsten Wohle zu entwickeln und weiter zu gehen.

Sie steht dir immer mit Rat und Tat zur Seite, in jeder erdenklichen Situation.

Die Stimme deiner Seele - die Sprache deines Herzens - liegt in deiner Brust - in deinem Herzem - in deinen Gefühlen.

Woran du die Führung deiner Seele erkennst?

Wenn du fühlst, das sich etwas schlecht anfühlt, und sich dabei in dir alles zusammenzieht und du dich unwohl dabei fühlst, kannst du davon ausgehen, das du dort dann auch nicht richtig bist.

Wenn sich etwas schlecht anfühlt und sich bei dir innen drin alles zusammenzieht und du dich unwohl fühlst bei dem Gedanken an diese bestimmte Sache oder an diese bestimmte Person/en, wirst du in diesem Moment von deiner Seele geführt, die dir damit sagen will, probiere einen anderen Weg, eine andere Richtung aus, - dieser Weg entspricht nicht deinem höchsten Wohl.

Wenn sich etwas gut anfühlt und du weißt und fühlst das dieser Weg genau der richtige ist und du ein freudiges Ja zu einer bestimmten Sache oder für einen bestimmten Menschen fühlst, du dennoch aber Angst hast, bzw. denkst Angst davor zu haben, dann folge dennoch diesem Weg unbeirrt weiter.

Wenn es sich gut und richtig anfühlt, wenn du diesen Weg gehen würdest, dann gehe diesen Weg auch, denn diese Angst die dir in deinem Kopf rumspukt, entspringt deinem Ego und hat rein gar nichts mit der Führung deiner Seele zutun.

Es gibt aus meiner Sicht zwei Arten von Angst.

Zum einen gibt es die Angst, die uns vor realen Gefahren schützt - das ist eine reale Angst, und zum anderen gibt es die Angst unseres Egos, das uns vor etwas schützen will, was überhaupt nicht existiert bzw. noch gar nicht real da ist und noch gar nicht real existiert, nicht real vorhanden ist und nur in unseren Gedanken herumspukt.

Die Angst unseres Egos ist eine Illusion die unwahre Gedanken erfindet und uns belügt, die man aber wandeln kann in Vertrauen, Liebe und Mut.

Das Ego ist kein guter Ratgeber in Sachen Wegweiser zum höchsten Wohle deiner Seele.

Das Ego versperrt dir viel mehr die Sicht auf die Stimme deines Herzens - die Stimme deiner Seele, auf den Kompass deiner Seele zu hören und zu darauf zu vertrauen.

Wenn sich etwas wundervoll, frei und natürlich klar und eindeutig gut anfühlt, ich glaube dazu muss ich jetzt nicht mehr viel sagen, bist du auf dem „richtigen“ Weg deiner Seele, in die Richtung zur Entwicklung deinem höchsten Wohls hier auf Erden.

Ich habe das ''Richtig'' in Anführungszeichen gesetzt, weil es aus meiner Sicht kein Richtig und kein Falsch gibt.

Denn sollten wir doch einmal auf unseren Weg „falsch“ abbiegen, dient auch dieser Weg unserer Seele zur Entwicklung unseres höchsten Wohls, weil wir dadurch dann lerne zu unterscheiden auf die Stimme unseres Herzens - der Stimme unserer Seele oder auf die Stimme unseres Egos zu hören, und zu unterscheiden, was wirklich unserer höchsten Absicht und unserem höchsten Wohl dient und was uns nicht zum höchsten Wohle und unserer höchsten Absicht hier auf Erden dient und wir in die Veränderung führen wollen.

Egal wo du dich gerade auf deinem Lebensweg befindest, alles dient deinem höchsten Wohl und will dich zum höchsten Wohle deiner Seele auf deinem Lebensweg in deine persönliche Eigenverantwortung für dich selbst und zum höchsten Wohl deiner Seelenentwicklung führen, bewusst und/oder unbewusst.

Bitte überprüfe bei allem was du tust zuerst dein Gefühl und wie sich deine Gefühle zu einer bestimmten Sache oder einem bestimmten Menschen entscheidend anfühlen.

''Wenn du etwas liebst und willst, dann mach es! ...basta''

Und lass dir niemals von jemanden einreden, dass du etwas nicht kannst, das du etwas nicht bist oder das du etwas nicht sein könntest, nicht einmal von dir selbst!

Frage dich stets:
Was würde die Liebe jetzt tun und was dient meiner höchsten Absicht und was meinem höchsten Wohl ?!?!

Ich wünsche dir und uns allen eine wundervolle Zeit voller Glücksmomente und Entscheidungen aus unseren Herzen heraus.

 

Alles ist Liebe. - Ich sehe dich. - Ich liebe dich.

Gott sieht dich. - Gott liebt dich.

In Liebe, deine Seele.

 

 

Text: Katja Obieglo

  Copyright © Katja Obieglo

  Bildquelle: Pixabay

 


Datenschutzerklärung